Smile Plastics®

Smile Plastics®

Dekorativem Plattenmaterial, hergestellt aus 100% Kunststoffabfällen

Smile Plastics ist eine der neuesten Kollektionen aus unserer umweltfreundlichen Kunststoffkollektion. Eine Kollektion von dekorativem Plattenmaterial, hergestellt aus 100% Kunststoffabfällen. Dazu gehören recycelte PET-Plastikflaschen, Joghurtbecher, Verpackungsmaterial und Schneidebretter.

Smile Plastics hat 6 Standardtypen, die aus 3 Materialtypen bestehen, nämlich Polystyrol (HIPS), PET und Polyethylen (HDPE). Jeder Typ wird mit einer matten Oberfläche geliefert. Die Platten werden durch Pressen von Kunststoffabfällen hergestellt und variieren daher in Muster oder Farbe. Smile Plastics versucht, die Platten makellos und ohne kleine Dellen zu pressen, doch kleine Abweichungen sind Teil dieses Produktionsprozesses und werden als “Natural feature” angesehen. Beispielsweise können einige Black und Blue Dapple Platten gelbe Flecken enthalten. Kontaktieren Sie uns, wenn dies ein Problem sein kann.

Lagervorrat von Smile Plastics

PyraSied hat derzeit 6 Typen aus der Kollektion auf Lager, aber noch viel mehr ist möglich! Die 6 Lagertypen sind Kaleido, Charcoal, Alba, Blue Dapple, Black Dapple und Ocean. Das Plattenmaterial ist in 12 und 20 mm in den Maximalabmessungen 2000×1000 mm erhältlich. Jeder Typ besteht aus einem anderen Recyclingkunststoff und hat daher unterschiedliche Eigenschaften.

Kaleido (PET) – Kaleido ist eine sehr farbenfrohe Platte, die je nach Materialstärke aus 650 bis 2500 PET-Kunststoffflaschen hergestellt wird. Wenn Sie sich die Platte genau ansehen, können Sie beispielsweise sogar einen Barcode entdecken. Diese Platte hat einen dynamischen Charakter und scheint sich vor Ihren Augen zu bewegen. Die farbigen Punkte führen alle zu einem Punkt, an dem sich mehr Punkte konzentrieren. Da diese Platte vollständig aus PET-Flaschen besteht, hat das Material die gleichen Eigenschaften wie das Kunststoff-PET. Dies bedeutet, dass das Material eine sehr gute Brandklassifizierung aufweist (B2 gemäß der europäischen Norm EN13501) und daher als einziger Kunststoff in öffentlichen Räumen wie Flughäfen verwendet werden kann. In der Business Lounge für die Passagiere würde das Material beispielsweise als Bar oder Schalterfront gut aussehen.

Charcoal (PET) – Die Charcoal -Platte besteht aus PET-Verpackungsmaterial und ist tiefschwarz mit weißen Flocken. Charcoal hat die gleichen Eigenschaften wie Kaleido, sie besteht aus dem gleichen Material. Kaleido und Charcoal eignen sich sehr gut für Esstischplatten, Bar- und Thekenfronten, Möbel und Spritzschutz.

Ocean (PET) – Ocean ist die einzige transluzente/durchscheinende Platte aus der klassischen Kollektion und wird wie Charcoal aus gebrauchten Verpackungen hergestellt. Dieses Material hat die gleichen Eigenschaften wie PET. Das Einsatzgebiet von Ocean ist breiter, da das Material auch für Beleuchtungsanwendungen, lichtdurchlässige Wände und Möbel verwendet werden kann.

Alba (HIPS) – Alba ist eine weiße, marmorähnliche Platte mit Flocken aus der Joghurtbecherfolie in Gold und Silber. Alba ist sehr steif und daher als Tischplatte, Möbel oder in Konstruktionen geeignet. Das Material ist feuchtigkeitsbeständig. Alba ist ziemlich kratzfest. Eventuelle Kratzer können Sie weg schleifen und polieren. Hinweis: HIPS ist ein brennbares Material und muss daher in großem Abstand einer offenen Flamme aufgestellt werden.

Coral / Black / Blue Dapple (HDPE) – Die Dapple-Platten bestehen aus Schneidebrettern und Verpackungsmaterial. In eine Platte sind ca. 100 bis 150 Schneidebretter eingearbeitet. Da dieser Typ aus HDPE-Kunststoff besteht, ist das Material nicht für die Lasermaschine oder zum Kleben geeignet. Dieses Material ist auch schwer zu verformen. Die Dapple-Platten eignen sich ideal für Tischund Arbeitsflächen, Bar- und Thekenfronten sowie Möbel.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Materialien von Smile Plastics eignen sich hervorragend als dekoratives Plattenmaterial für die unterschiedlichsten Anwendungen, wie Bar- und Thekenfronten, Möbel, Wandverkleidungen, Ladenpräsentationen und viele weitere ästhetische Anwendungen. Mit Ausnahme des Ocean-Materials sind alle Typen sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.

Bearbeitungsmöglichkeiten

Das Material kann problemlos mit handelsüblichen Holzbearbeitungsmaschinen verarbeitet werden. Die Verarbeitungsmöglichkeiten unterscheiden sich je nach Materialtyp. Jedes Material ist leicht zu sägen, zu fräsen, zu bohren und zu schleifen. Sie können die Platten nicht laserschneiden. Die PET- und Polystyrol-Typen können leicht gebogen und geklebt werden. HDPE hingegen ist sehr schwer zu biegen und zu verkleben. Dies kann durch Bohren der Platten gelöst werden. Das Material kann von PyraSied, aber auch von Innenausbauern, Küchen- oder Badfachleuten verarbeitet werden.

Unterhalt/Pflege

Diese Platten erfordern wenig Unterhalt. Schmutz und Flecken lassen sich mit einem milden Reinigungsmittel und warmem Wasser leicht entfernen. Das Material ist ziemlich weich, verwenden Sie also keine Scheuermittel. Die HIPS- und PET-Platten sind empfindlich gegenüber organischen Lösungsmitteln wie Aceton, Entlacker und einigen Reinigungsmitteln. Kratzer im Material können durch Schleifen mit dem richtigen Schleifpapier entfernt werden. Verwenden Sie keine Spatel, sie können kratzen. Die Alba (HIPS) -Platte hat Metallfolie im Material und diese Flocken können sich durch starkes Reiben auf der Oberfläche oder durch Verwendung von Schleifmitteln lösen.