Was ist der Unterschied zwischen Acrylglas, Polycarbonat und PETG?

‹ zurück zur Übersicht
Acrylglas ist kristallklar, 25-mal stärker als Glas und in vielen Farben, Stärken und Oberflächenstrukturen erhältlich. Acrylat / Acrylglas hat die Brandklassifizierung EN13501. Acrylglas ist sehr einfach zu verarbeiten: Schneiden, Fräsen, Laserschneiden, Heiß- und Kaltbiegen, Kleben, Bohren, Polieren sowie Schleifen und Drucken.Markennamen: PLEXIGLAS®, Versato®, Primo®, Perspex®, Nudec® PMMA, Altuglas® und Astariglas®.Polycarbonat ist sehr schlagfest und 250-mal stärker als Glas. Dieses Material ist im Vergleich zu Acrylglas weniger klar. Polycarbonat ist in klar und in einigen Farben erhältlich. Dieses Material hat eine bessere Brandklassifizierung als Acrylglas: Bs1d0. Polycarbonat kann nicht gelasert werden.Markennamen: Makrolon® und Lexan®PETG ist lebensmittelzertifiziert, chemikalienbeständig und der einzige Kunststoff, der in öffentlichen Bereichen wie Flughäfen zugelassen ist. Darüber hinaus ist PETG schlagfest und hat die gleiche Brandklassifizierung wie Polycarbonat. PETG ist nicht UV-beständig, hat keine Dickentoleranz und ist in klaren und einigen Farbvarianten erhältlich. PETG kann auch Vakuumverformt werden. Dieses Material kann nicht gelasert werden.Markennamen: Vivak®
Open Vraag niet gevonden (DE)
  1. Was ist der Unterschied zwischen Acrylglas, Polycarbonat und PETG?
  2. Was ist der Unterschied zwischen gegossenem (GS) und extrudiertem (XT) Acrylat /Acrylglas?
  3. Was ist der Unterschied zwischen PLEXIGLAS® und Acrylglas / Acrylat?
  4. Was ist der Unterschied zwischen Acrylglas und echtem Glas?
  5. Wie reinige ich Ihr Material?
  6. Welches Material ist am besten geeignet für Verwendungen im Außenbereich?
  7. Wo kann ich Ihre Produktdatenblätter herunterladen?
  8. Haben Sie auch einen Showroom?